AIDS Präventionsmethoden und Wissen

AIDS Präventionsmethoden und WissenAIDS, das Türkisch Erworbene Immunschwächesyndrom

Wird durch einen Mikrochip Namens hiv verursacht. AIDS ist eine Krankheit, die durch einen Mikrochip Namens hiv verursacht wird, der durch Blut und Sexualverkehr übertragen wird. Dieser virus zerstört unser Immunsystem, sodass wir der Krankheit widerstehen können, wenn sie in den Körper gelangt. Es wird leichter, andere Krankheiten zu fangen, und wir können nicht mal die einfachste Kälte aushalten. Aids, das bei Männern und Frauen auftritt, kann in jedem Alter auftreten.

Aber dieser virus scheint keine Krankheit zu sein

Kurz nachdem er in den Körper gelangt. Außerdem, wenn man diesen virus in seinem Körper finden kann. Die Ergebnisse der Bluttests sind jedoch zu beobachten. Etwa 10 bis 12 Jahre, nachdem die Symptome beginnen zu sehen. Jetzt kann die Person die anderen infizieren. Außerdem müssen wir wissen, dass der“ Tod “ für aids-Kranke ein unvermeidliches Ende ist.

Diese Krankheit, die zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten aufgetreten ist, wurde in unserem Land seit 1985 beobachtet. In unserem Land wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums fast 1300 Patienten identifiziert. Die meisten von ihnen werden an großen touristischen Orten wie istanbul, ankara, izmir, antalya und bursa gesehen. Der Hauptgrund dafür ist ungeschützter Geschlechtsverkehr. Etwa ein Drittel der Infizierten sind Frauen. In unserem Land werden zwar viele heterosexuelle Männer, Homosexuelle und bisexuelle Männer, Drogenabhängige und Hämophilie-Patienten in einer großen Zahl von Medien gesehen. Bei einer Patientengruppe ist die Ursache der Erkrankung nicht bekannt.

Wie wird aids übertragen?

Es gibt drei Wege, wie die ads sich infizieren können.:

Der orale oder anale Geschlechtsverkehr mit jemandem, der das virus in seinem Blut hat, ist normal und als Ergebnis der sexuellen Beziehung auf eine Art und Weise, die besonders anfällig für HIV ist, auf eine gesunde Person denn übertragen wird. Sie kann von einer schwangeren und hiv-infizierten Mutter auf Ihr Kind bei der Geburt oder während der Schwangerschaft übertragen werden. Personen mit aids oder hiv aufgrund von Kontakt, Blutkrankheit oder Transplantation werden infiziert.

Wie wird aids übertragen?

AIDS-Symptome

Wir sagten, aides tauchte etwa zehn Jahre nach der Übertragung des virus auf. Der virus gelangt in den Körper, beschädigt die Blutzellen und lässt sie sterben. Wenn diese Zellen verschwinden, wird der Schutzmechanismus des Körpers schrittweise reduziert, und die Möglichkeit, die Krankheit zu bekommen, ist sehr hoch. Fieber, Appetitlosigkeit und denn Gewichtsverlust können in bestimmten Körperteilen auftreten, großen touristischen Orten wie herpes oder piaghe, Lungenerkrankungen, Nachtschweiß, Durchfall, Husten. Die Lymphknoten sind geschwollen. Das muss es nicht sein. Es besteht die Möglichkeit, dass die Krankheit in Betracht gezogen wird.

Wie wird aids diagnostiziert?

Bei einer Infektion im Körper ist der elisa-test der wirksamste Weg, um das virus zu identifizieren. Das ist ein Test, der die Virusmenge im Blut misst. Allein reicht das nicht. HIV-Tests werden zur endgültigen Diagnose durchgeführt. Auch wenn der elisa-test negativ ist, sind 6 Monate zu wiederholen.

Aids-Behandlung

Auch wenn die Medizin weiter voranschreitet

Gibt es immer noch kein Heilmittel für aids. Es wurde auch ein Impfstoff entwickelt, der diesen virus schützt. Eine Kombination verschiedener Medikamente wie hilft dem Patienten den jedoch, ein längeres und bequemeres Leben zu führen. Er muss sein Leben lang behandelt werden, und der Patient muss ein gutes Leben führen. Die heutigen aids-Medikamente sind sehr teuer.

Aids-Behandlung

Steuervermeidung

Der Geschlechtsverkehr sollte geschützt werden. Da jeder an dieser Krankheit erkranken kann, ist eine Schutzausrüstung erforderlich. Obwohl sie keine Chance haben, so etwas zu tun, ist die Verwendung von Kondomen sehr wichtig. Ein sicheres Sexleben muss streng überwacht werden. Deshalb können Sie viel mehr von Ihrem Arzt erfahren.

Ein anderer Weg, denn eine Bluttransfusion, aids-Bluttests sollten nie benutzt werden. In diesem Fall haben auch die Angehörigen der Gesundheitsberufe eine sehr wichtige Aufgabe. Medizinprodukte, Spritzen und Rasierer dürfen niemals verwendet werden. Wenn eine Wunde im Körper auftritt, schließt sie immer mit einem Schutzband.

Was wissen Sie über aids?

Indem du vom selben Teller gegessen hast, mit den gleichen esserwerkzeugen, hast du diesen virus infiziert. Küssen auf die Wange, Husten, Schwitzen, hiv umarmen ist nicht ansteckend. Es hat sich auch gezeigt, dass diese Krankheit nicht durch Insekt-Stiche übertragen wird. Wieder in der Gesellschaft, an öffentlichen Orten, auch wenn der Strom mit diesem virus wie infiziert ist. Diese Träger von Viren und aids-Patienten, die davon Kenntnis haben, und die Gemeinschaft zur Prävention dieser Krankheit wird dazu beitragen, die Verbreitung falscher Informationen zu verhindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.